KlangWelt – Was wir tun

Winter 2012/2013

Hochschule für Musik und Tanz, Köln; Einbau, Umintonation und Umdisponierung einer Paschen Orgel von 1981 mit zehn Registern. Fertigstellung: Anfang Januar 2013

Winter_2012_Hochschule_fuer_Musik_und_Tanz_Koeln

Herbst 2012

Versetzung, Reinigung, Entschimmelung und Umdisponierung einer 17 Register Weyland Orgel für die Gemeinde St. Katharina in Köln Godorf; Einweihung: Ende November.

Herbst_2012_Koeln_Godorf_2

winter_2011_koeln_godorf

1. Manual HW C-g´´´
Principal 8´Rohrflöte 8´
Oktave 4´
Schwegel 2´
Mixtur 3f 1 1/3´f
Trompete 8´
Manualkoppel 2-1
2. Manual SW C-g´´´
Gedeckt 8´Gambe 8´
Blockflöte 4´
Oktave 2´
Sesquialter 2f.
Quinte 1 1/3´
Oboe 8´
Tremulant
Pedal C-f0
Subbaß 16´
Oktavbaß 8´
Flöte 8´
Choralbass 4´
Pedalkoppel 1 an Pedal
Pedalkoppel 2 an Pedal

Im Schwellwerk wurde ein Krummhorn gegen die neue Oboe getauscht.

Überholung einer zwei registrigen Übeorgel Privat/Köln

2012_Herbst_Priv_Orgel

Abbau der vollpneumatischen Orgel aus St. Afra in Berlin

Abbau der Orgel in der NAK Dortmund Derne; dieses Instrument wird Anfang 2013 mit veränderter Disposition in dem neuen Kirchengebäude der NAK in Lünen wieder aufgebaut

Sommer 2012

Versetzung und Umintonation eines Bürgle Positivs mit vier Registern von Wuppertal nach Altensteig NAK

Kongress der ISO „Helvetia 2012“ in der Schweiz

Aufbau der Chororgel in Düsseldorf St.Antonius als freier Mitarbeiter im Team der Fa. Orgelbau Mühleisen/Leonberg

Intonationswerkzeug_zu_Sommer_2012_Aufbau_Chororgel_Ddorf_St.Antonius

Sommer_2012_Aufbau_der_Chororgel_in_Duesseldorf_St.Antonius

Frühling 2012

Marl-Brassert, ev. Erlöserkirche: Änderung der Windanlage mit neuem Motorkasten und Ansaugung aus dem Kirchenraum, Neubelederung des Hauptbalges uvm.

Fruehling_2012_Marl-Brassert_ev_Erloeserkirche

Nordhorn NAK: Erweiterung um fünf englische Register (schwellbar als Auxilliar). Der alte Spieltisch wurde ersetzt. Etliche Reparaturen am alten Orgelteil und ausgleichende Intonationsarbeiten am alten Teil

Fruehling_2012_Nordhorn_NAK

Abbau & Einlagerung der elf Register Orgel der NAK Köln-Nippes. Dieses Instrument wird Anfang 2013 in der dann neuen Kirche in Dortmund Aplerbeck wieder aufgestellt.

Fertigstellung der Orgel in der NAK Köln-Mitte

Fruehling_2012_Fertigstellung_der_Orgel_der_NAK_Koeln-Mitte

Hauptwerk
Principal 8´
Rohrflöte 8´
Oktave 4´
Blockflöte 2´
Mixtur 3-4f 1 1/3´
Trompete 8´
II/I
Schwellwerk
Gedackt 8´
Salicional 8´
Flaute 4´
Quinte 2 2/3´
Principal 2´
Terz 1 3/5´
Zimbel 2f 1´
Krummhorn 8´
Tremulant
Auxiliar
Open Diapason 8′
Lieblich Gedackt 8′
Viol d’Orchestre 8′
Vox coelestis 8′ (ab c0)
Gemshorn 4′
Oboe 8′
Pedal
Subbass 16´
Octavbass 8´
Pommer 8´
Choralbass 4´
Posaune 16´
I/P
II/P

Alle kursiv dargestellten Register wurden ausgetauscht.

Abbau der 52 registrigen Erkelenzer Oberlinger Orgel

Fruehling_2012_Abbau_der_52_registrigen_Erkelenzer_Oberlinger_Orgel